Kontrollkörper Eindringprüfung

Kontrollkörper 1 (Eindringprüfung, Penetrant Testing, PT) nach EN ISO 3452-3, mit Abnahmezeugnis nach EN 10204 lieferbar.

Von HELLING GmbH hergestellt und geprüft.

Der Kontrollkörper 1 wird bei der Oberflächenrissprüfung durch die Eindringprüfung eingesetzt.  EN ISO 3452-3 “Zerstörungsfreie Prüfung – Eindringprüfung – Teil 3: Kontrollkörper” beschreibt den Aufbau dieses Kontrollkörpers.

Kontrollkörper 1
nach EN ISO 3452

 

 

Der Kontrollkörper 1 besteht aus vier Messingplatten, die mit unterschiedlichen dicken Nickel-Chrom-Schichten beschichtet sind.

Der Kontrollkörper 1 dient der

  • Bestimmung der Empfindlichkeit von fluoreszierenden Eindringprüfsystemen mit der 10 µm, 20 µm, 30 µm und 50 µm Platte
  • Bestimmung der Empfindlichkeit von farbigen Eindringprüfsystemen mit der 30 µm und 50 µm Platte

Kontrollkörper 2 (Eindringprüfung, Penetrant Testing, PT) nach EN ISO 3452-3, mit Zertifikat lieferbar.

Von HELLING GmbH hergestellt und geprüft.

Kontrollkörper 2 werden bei der Oberflächenrissprüfung durch die Eindringprüfung zur Kontrolle der farbigen und fluoreszierenden Prüfmittel eingesetzt. EN ISO 3452-3 “Zerstörungsfreie Prüfung – Eindringprüfung – Teil 3: Kontrollkörper” beschreibt Aufbau und Abnahme von Kontrollkörper 2.

Eindringprüfung Kontrollkörper 2 für PrüfmittelkontrolleKontrollkörper 2
nach EN ISO 3452

 

 

Der Kontrollkörper 2 dient der regelmäßigen Beurteilung des Prüfprozesses bei Einsatz von farbigen oder fluoreszierenden Prüfmittelsystemen für die Eindringprüfung

  • Kontrolle der Anzeigeempfindlichkeit
  • Kontrolle der Zwischenreinigung
  • Vergleich von verschiedenen Prüfmitteln
  • Überwachung des Prüfprozesses bei Rissprüfanlagen

Kontrolle eines fluoreszierenden Prüfmittels mit dem Kontrollkörper 2

Zweigeteilter Kontrollkörper:

  1. Seite mit unterschiedlichen großen Risszentren zur Kontrolle der Anzeigeempfindlichkeit
  2. Seite mit vier Bereichen unterschiedlicher Rauhigkeit zur Kontrolle der Zwischenreinigung

Hier finden Sie weitere Informationen >>>