UT Kalibrierkörper

HELLING Kalibrierkörper K1 und K2 für die Ultraschallprüfung (UT)

Der Kalibrierkörpers K1 (HELLING Kalibrierkörper Nr 1) ist in der Norm DIN EN ISO 2400 beschrieben. Dieser große Kalibrierkörper wird für die Kalibrierung von Ultraschallprüfgeräten mit großen Winkelprüfköpfen eingesetzt. Große Winkelprüfköpfe werden z.B. zur Prüfung von Stahlschweißnähten verwendet.

Der Kalibrierkörper K1 besteht aus Feinkornstahl mit einer Nut und einer 50 mm Bohrung zur

  • Justierung von Ultraschallgeräten
  • Kontrolle des Einschallwinkels.
Kalibrierkörpers K1 gemäß DIN EN ISO 2400 für die Kalibrierung von Ultraschallprüfgeräten mit großen Winkelprüfköpfen

 

Der kleine Kalibrierkörper K2 besteht aus Feinkornstahl und ist mit einer 5 mm Bohrung versehen. Er dient der

  • Justierung von Ultraschallgeräten
  • Kalibrierung der Zeitbasis
  • Empfindlichkeitseinstellung und Überprüfung des Prüfkopfes
  • Überprüfung des Einschallwinkels und des Schallaustrittspunktes von Miniatur-Winkelprüfköpfen.
Kalibrierkörper K2 gemäß DIN EN ISO 7963 für die Kalibrierung von Ultraschallprüfgeräten mit kleinen Winkelprüfköpfen

Beide Ultraschall-Kalibrierkörper werden mit einer Herstellerbescheinigung ausgeliefert.

 

Ultraschallprüfung Kalibrierkörper
Willkommen! - Helling GmbH