Biologisch abbaubar

Biologisch abbaubare Farbeindringmittel

Beim Farbeindringverfahren entstehen bei der Zwischenreinigung Abwässer, die bei herkömmlichen Prüfmitteln durch eine Abwasserreinigungsanlage, zum Beispiel durch Aktivkohlefilter, gereinigt werden müssen.

Bereits im Jahr 2014 hat HELLING eine Prüfung des Penetrants NORD TEST ROT 3000  durch das Eurofins Institut auf biologische Abbaubarkeit durchführen lassen.

Im Zahn-Wellens-Test wurde nachgewiesen, dass das Prüfmittel biologisch abbaubar ist. Die Abwässer können unbehandelt in die Kanalisation eingeleitet werden.

Der Prüfbericht kann per E-Mail    angefordert werden.