Eindringprüfung

Eindringprüfung

 

Prüfmittel für die Eindringprüfung sind klassifiziert durch 

  • Typ  des Penetrants
  • Verfahren  der Reinigung
  • Form  der Entwicklung

(siehe DIN EN ISO 3452-2 Tabelle 1)

Fluoreszierende Eindringsysteme 

werden außerdem nach  Empfindlichkeitsklassen  beginnend bei  ½ (unempfindlich) bis 4 (extrem hochempfindlich) klassifiziert.

Bei  Farbeindringsystemen  und  fluoreszierenden Farbeindringsystemen  gibt es zwei Empfindlichkeitsklassen:

Empfindlichkeitsklasse 1       normal 
Empfindlichkeitsklasse 2   hochempfindlich

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen